Klimatische Situation in Sizilien

KLIMA IN SIZILIEN. WELCHE BESTE REISEZEIT IST IN SIZILIEN?

 

In Sizilien ist die Zeit für Touristen kein Problem. Sizilien bietet im Sommer unzählige Besuche. Aber ist es immer sinnvoll, in heißen Zeiten auf Sizilien zu reisen? Wäre es nicht besser, sizilianische Wunder in intimeren Perioden zu genießen?
Wir beantworten die nützlichsten Fragen für unsere Reisenden.

DIE KALTEN MONATE

Seit etwa zehn Jahren scheinen die kalten Monate in Sizilien nun Februar und Anfang März zu sein. Wir haben einen Klimawandel erlebt, der im Dezember und Januar noch höhere Temperaturen aufweist.
Jedes Jahr ist anders als in der Vergangenheit, aber zur Zeit ist es ohne Zweifel ein Erlebnis, im Februar auf einen schneebedeckten Ätna zu stoßen oder die Nebrodi-Berge zu besteigen, um ein ganz weißes Panorama zu genießen. Die Temperaturen im Februar schwanken zwischen 14 und 15 Grad Celsius pro Tag bis zu 5 bis 6 Uhr nachts, wobei in besonders kalten Wochen Spitzenwerte von 0 erreicht werden. Sie werden Schnee in Ländern in Höhen über 1000 Metern finden, aber nichts schließt es aus, auch in den berühmtesten Städten Schnee finden zu können.

Der schneebedeckte Ätna ist ein unglaublicher Anblick und für Wintersportler sind zwei berühmte Skigebiete auf dem Ätna geöffnet, in der südlichen Landzunge (Nicolosi 1900 m) und auf dem nördlichen Vorgebirge (Piano Provenzana, ca. 1890 m), das sogar über 4 offene Strecken verfügt Sessellifte und Skilifte.
Insbesondere auf der Nordseite des Vulkans (mit den Skiliften) steigen Sie auf 2600 m und neben der Mündung des dampfenden Vulkans haben Sie die Möglichkeit, zwischen den weißen Wangen des Vulkans zu surfen und das Meer von zu bewundern Taormina und die sizilianische Ostküste. Eine weltweit einzigartige Show !!

Der Blick auf den verschneiten Ätna auf der Nordseite - Winter 2019

Fotoquelle: Etnasnow

 

Sind Sie nach diesen starken Bildern immer noch sicher, dass Sizilien nur im Sommer besucht werden sollte?
Natürlich wissen wir, dass die Sommerperioden für jeden das Beste sind, aber die Wunder, die unsere Insel uns bietet, müssen mit der ganzen Welt geteilt werden und können nur in bestimmten Perioden oder sogar Momenten gesehen werden, und Sie müssen den Vorteil daraus ziehen davon. Wenn einerseits die Hitze und die maritimen Ziele mehr bieten, bieten die Kälte und der Schnee Einzigartigkeit. Aus welchem ​​Teil der Welt können Sie auf einem aktiven Vulkan Ski fahren und die Ostküste und das Meer Siziliens genießen? Wir sagen es Ihnen. NIRGENDS!!
Also, worauf wartest Du? Buchen Sie jetzt Ihre Reise nach Sizilien.

DIE MYTHOS-MONATE

Unter den warmen und kalten Monaten in Sizilien ist zweifellos die größte Zahl auf die milden Monate, die angenehmen Tagestemperaturen (gespeist von einer außergewöhnlichen Sonne) und die angenehmen Abende in der Stadt zurückzuführen.
Wir sprechen von OKTOBER – NOVEMBER – DEZEMBER – APRIL – MAI
Dies sind die Perioden, die wir bei Jonicatour JOLLY-Monate nennen. In den Monaten, in denen alles passieren kann, kann man heiß und kalt finden, man kann an den Strand gehen oder Ski fahren. Es ist sicherlich ein abenteuerlicher Geist, der Sie in diesen Monaten nach Sizilien bringen wird, aber was dann unerwartet ist, ist nicht noch schöner?
Dies sind die Monate der Feste, das berühmte Oktabrat von Zafferana Etna oder sogar der Monat der Weihnachtsferien im Dezember, in denen die Straßen mit Dekorationen geschmückt sind und die Menschen zum Weihnachtseinkaufen auf die Straße strömen.
Städte nehmen Farben an und bereiten sich auf die Kälte vor.

 

Ottobrata von Zafferana - milder Monat in Sizilien

Fotoquelle: http://www.ottobrata.it/ – von Giuseppe D. Barbagallo

 

Die Wärme dieser Monate wird ausländischen Touristen eine Art “milden Sommer” bescheren, besonders für diejenigen, die aus den kältesten Ländern kommen. Sie werden die Wärme dieser Monate, die die Menschen in Süditalien und Sizilien besonders bieten, nirgendwo auf der Welt finden. Wir bereiten uns auf die Ankunft der Kälte vor und aus diesem Grund leiten wir mit der Kälte im Körper gerne die warme Zeit ein …

DIE WARMEN MONATE

Hier können wir 10 Seiten Artikel schreiben und wir finden es auch nutzlos, Ihnen zu erzählen, wie berühmt Sizilien für die Hitze der Saison ist. Unsere Region genießt 12 Monate lang unglaublichen Sonnenschein, wobei der feuchten Hitze besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.
Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel nach einer Buchung im August nicht mehr lesen können. Dies ist der heißeste Monat des Jahres. In Sizilien erreichen sie in den heißesten Stunden über 40 ° C.
Es ist ratsam, frische Getränke, guten Willen und viel Leidenschaft mitzubringen, besonders wenn Sie ein Tourist sind, der es gewohnt ist, auf der Straße zu gehen und das Land zu erkunden.
Die bekanntesten Badeorte sind die bekannten Strände von Taormina und Syrakus, aber die Strände der Nordküste (wo die Äolischen Inseln die Herren sind) und die Küste von Trapani sind voller Überraschungen die oft übersehenen Ägadischen Inseln. Die bezaubernden Strände des Südens verdienen keine weitere Präsentation.
Bei dieser Gelegenheit nehmen wir auch die Gelegenheit wahr, Sie auf unseren vorherigen Blog-Artikel zu verweisen, um Ihnen zu helfen, die besten Reiseziele in Sizilien besser zu verstehen.
Abschließend wünschen wir Ihnen einen Urlaub voller Freude und Abenteuer in Sizilien. Wenn Sie dies jedoch können, sollten Sie es vermeiden, in den heißesten Monaten Juni, Juli und August zu starten, und sich auf ein hervorragendes privates Transportunternehmen verlassen, das Sie am meisten erfreuen wird Wunder, die von unserer geliebten Insel verborgen sind.